MOSAIK - eine uralte Handwerkskunst, die spätestens seit Gaudí und Niki de Saint Phalle wieder modern geworden ist.

Ein Mosaik gestalten bedeutet mehr als nur eine Fläche mit bunten Steinchen auszufüllen.
Jede Arbeit ist ein individuelles Einzelstück, das jeweils in einer ganz bestimmten Legeart gefertigt wird. Jedes Steinchen wird von Hand gebrochen oder geschnitten. Das Arbeiten mit den verschiedensten Materialien, wie z.B. Stein, Glas, Spiegel, Keramik oder Fliesen  hat dabei seinen ganz besonderen Reiz und ist jedes mal wieder eine neue Herausforderung. Bei der Auseinandersetzung mit dem Material stehen künstlerischer Anspruch und handwerkliche Qualität gleichberechtigt nebeneinander. In meinem kleinen Atelier entstehen so ausschließlich Unikate. Mit Liebe zur Handarbeit, zum Material und vor allem auch zur Farbe liegt jede Arbeit von der ersten Skizze bis zur Ausführung ausschließlich in meiner Hand.

Eva Colomé

Mitglied der Domo (Deutsche Organisation für Mosaikkunst)